Infos für Deutsche

Home

Arbeiten beim IC Buenos Aires

Praktikum

Die Möglichkeit eines Praktikums im Informationszentrum des DAAD in Buenos Aires besteht ausschließlich über „kulturweit“, den Freiwilligendienst des Auswärtigen Amtes. Hier haben Sie regelmäßig die Gelegenheit, sich auf ein sechs- bis zwölfmonatiges Praktikum zu bewerben. Gute Spanischkenntnisse und erste Studienerfahrungen in Deutschland werden vorausgesetzt.

Sollten Sie Fragen bezüglich Ihres Aufgabenbereiches haben, wird Ihnen unser Büro diese gerne persönlich beantworten. Fragen bezüglich des Bewerbungsverfahrens richten Sie bitte direkt an „kulturweit“. Bitte bedenken Sie, dass die Bewerbung etwa zwölf Monate im Voraus erfolgen muss. Zudem sollten Sie in Ihrer Bewebung ihr Interesse an der konkreten Einsatzstelle „DAAD Informationszentrum Buenos Aires“ deutlich machen.

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage von „kulturweit“: klicken Sie hier




DAAD-Sprachassistentenprogramm

Diese Stipendien richten sich vor allem an junge Hochschulabsolventinnen und -absolventen der Fächer Germanistik, Deutsch als Fremdsprache oder der jeweiligen Regionalphilologien. Die Tätigkeit an der ausländischen Hochschule ist auf neun bzw. zehn Monate begrenzt und wird in der Regel von einem DAAD-Lektor vor Ort fachlich betreut. Jeder vierte Sprachassistent bewirbt sich anschließend erfolgreich auf ein DAAD-Lektorat.

Mehr Informationen über das Programm und aktuelle Ausschreibungen finden Sie auf der
Homepage des DAAD zum Sprachassistentenprogramm: klicken Sie hier